Privates…

  • Geboren 1972
  • Frühe Kindheit in Hamm / Westfalen
  • Regelkindergarten
  • Feststellung einer leichtgradigen Schwerhörigkeit bds
  • Erstes Hörgerät HdO (einseitig bei beidseitiger Schwerhörigkeit)
  • Geburt meiner Schwester
  • Umzug mit meinen Eltern nach Ahlen / Westfalen
  • Regelgrundschule
  • Regelgymnasium
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • Inzwischen mittelgradig schwerhörig – Versorgung nun beidseitig IdO
  • Umzug allein zurück nach Hamm (in das Haus meiner Kindheit)
  • Studium in Paderborn (allein unter Hörenden)
  • Erster Kontakt zu anderen Schwerhörigen
  • HdO – Geräte beidseitig
  • Beginn der Auseinandersetzung mit der Hörbehinderung
  • Angekommen beim Status als hochgradig schwerhöriger Mensch
  • Einstieg in die freiberufliche Arbeit
  • Festanstellung als Audiotherapeut in der Baumrainklinik in Bad Berleburg
  • Ausbau der Audiotherapeutischen Arbeit - neue Schwerpunkte in der Beratung Co-Betroffener
  • Zurzeit Planung der Gründung eines Instituts (Immobiliensuche in NRW)